Fummeln am Fahrradschloß

März 26th, 2010

Mein Fahrradschloß klemmt. Es ist eins von diesen extra- dicken Stahlschlössern, wo im Schloß mehrere Scheiben übereinander verdreht werden, WENN der Schlüssel greift. Ich glaube man kann es nicht knacken. Aber man kann es auch nicht aufschließen – oder zumindest nur sehr schwer. Jeden morgen werde ich wahnsinnig, weil -ES – EIN – FACH – NIIIICHT AUFGEEEEEHT – DU MISTSTÜCK VERDAMMTES – GEH JETZT !!!!!!!!! – Zeit die es dauert ein Fahrradschloß aufzuschließen: 2,5 min.

Ständig dieses Gefummel!

März 25th, 2010

Immer gibt es irgendetwas Rumzufummeln: Kinder in den Fahrradanhänger schnallen, Powerpointslides hübsch machen, lose Kabel in Kabelkanäle “fummeln” oder Schalen der Kaffeemaschine leeren. Immer dann, wenn man gerade wenig Zeit hat. Wieviel Zeit einen das Gefummel eigentlich kostet will ich hier mal hin und wieder dokumentieren. Ganz in brand eins Manier: Ein kleiner Teil meiner (Alltags-)Welt in Zahlen. Also gar nichts schlüpfriges. Im Gegenteil.